Roland Berger folgen

Maximilian Dressler verstärkt Roland Berger als Partner im Bereich Restructuring, Performance, Transformation & Transaction

Pressemitteilung   •   Jan 22, 2021 09:00 CET

München, Januar 2021: Seit Jahresbeginn ist Maximilian Dressler Partner bei Roland Berger in München. Er schließt sich dem Fachbereich "Restructuring, Performance, Transformation & Transaction" (RPT) der Unternehmensberatung an und bleibt damit der insolvenznahen Beratung treu. In diesem Bereich war der gelernte Rechtsanwalt zuletzt als Director bei einer internationalen Beratungs- und Prüfungsgesellschaft aktiv. Zuvor praktizierte er in einer Insolvenzverwalterkanzlei.

Zu Maximilian Dresslers Schwerpunkten in der Beratung zählen unter anderem die betriebswirtschaftliche Vorbereitung und operative Begleitung von Insolvenzen sowie außergerichtliche Szenario- und Vergleichsrechnungen. Zudem ist er ein ausgewiesener Experte für Liquidität und bringt jahrelange Erfahrung bei forensischen Auswertungen in Insolvenzen mit. Industriekenntnisse hat Maximilian Dressler bei Insolvenzfällen und Liquidationen in den Bereichen Automotive, Stahl/Metallverarbeitung, industrielle Produktion, Maschinenbau und Logistik gesammelt.

In Anbetracht der gesamtwirtschaftlichen Situation mit einem anhaltend hohen Verschuldungsgrad vieler Unternehmen erweitert Roland Berger damit seine Restrukturierungskompetenz um die umfassende betriebswirtschaftliche Beratung in Insolvenzsituationen. Sascha Haghani, Leiter des globalen Bereichs RPT und Geschäftsführer DACH bei Roland Berger: "Das aktuelle wirtschaftliche Umfeld stellt für alle verantwortlichen Unternehmenslenker eine neue Herausforderung dar. Sie müssen Krisen des Unternehmens früh erkennen, sich Liquidität sichern und die komplette Klaviatur der Restrukturierung vom neuen vorinsolvenzlichen StaRUG-Verfahren über die reformierte Eigenverwaltung bis hin zur Regelinsolvenz beherrschen. Mit Maximilian Dressler haben wir einen Experten gewonnen, der diese Bedürfnisse unserer Klienten voll abdeckt. Ich freue mich sehr, ihn bei Roland Berger willkommen zu heißen."

Roland Berger, 1967 gegründet, ist die einzige der weltweit führenden Unternehmensberatungen mit deutscher Herkunft und europäischen Wurzeln. Mit rund 2.400 Mitarbeitern in 35 Ländern ist das Unternehmen in allen global wichtigen Märkten erfolgreich aktiv. Die 52 Büros von Roland Berger befinden sich an zentralen Wirtschaftsstandorten weltweit. Das Beratungsunternehmen ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von rund 250 Partnern.