Roland Berger folgen

Schlagworte

Automotive 14 Digitalisierung 14 Restructuring & Corporate Finance 9 Elektromobilität 8 Civil Economics 8 Künstliche Intelligenz 7 Operations 7 Financial Services 6 Partner 6 Finanzen 5 autonomes Fahren 5 Performance 4 Procurement 4 Restructuring 4 Start-Up 3 Investition 3 Energy 3 Transformation & Transaction 3 Wirtschaft 3 Consumer Goods & Retail 3 Auszeichnung 3 Transportation 3 Automobilindustrie 3 Handel 2 Finanzindustrie 2 & Infrastructure 2 Industrial Products & Services 2 Energy & Infrastructure 2 Consumer Good & Retail 2 Konjunktur 2 Charles-Edouard Bouée 2 Maschinenbau 2 Energie 2 Digital 2 Zuliefererindustrie 2 Krankenhaus 2 Logistik 2 Roland Berger Stiftung 2 Mobilität 2 Strukturwandel 2 Industrie 2 Smart City 2 Kfz-Aftermarket 2 Krankenhäuser 1 Insolvenz 1 Finanzmarkt 1 Energieeffizienz 1 Personalie 1 Emissionen 1 Fahrrad 1 zukunftstechnologien 1 Luxusgüter 1 Buch 1 Unternehmenszentrale 1 PSD2 1 Batterie 1 demografischer Wandel 1 Wasserstoffantrieb 1 Lebensmittel 1 Konsolidierung 1 Ingenieur 1 Energiewirtschaft 1 Weiße Ware 1 Autoersatzteile 1 Wirtschaftsrecht 1 Fahrradverleih 1 Wertschöpfungskette 1 Asgard 1 Precision Farming 1 Zulieferindustrie 1 Omnichannel-Strategie 1 3D-Druck 1 Wagniskapital 1 Kaufverhalten 1 Eigenkapital 1 Gründergeist 1 bachelorarbeit 1 growth potential 1 Ride sharing 1 Gesetze 1 Unternehmenskrise 1 Technologisicher Wandel 1 American Chamber of Commerce 1 Stefan Schaible 1 BCM Award 1 Lieferkettenstrategie 1 Mobilitätsdienstangebote 1 Einkaufserfahrung 1 Endkunden-Marketing 1 Europäische Union (EU) 1 Summernight Symposium 1 Marketing • Künstliche Intelligenz 1 Lieferantenmanagement 1 Executive Communication 1 Shareholder Management 1 Pariser Autosalon 2018 1 Lieferkettenmanagement 1 Passagierdrohnen 1 Kryptowährungen 1 Akzeleratoren 1 Inkubatoren 1 Energieeffizienz-Dienstleistungen 1 M&A Markt 1 Private Equity Outlook 1 Smart City Index 1 ÖPNV der Zukunft 1 Restrukturierungsstudie 2019 1 Meisterkreisindex 2019 1 Krankenhausstudie Baden-Württemberg 2019 1 Transform & Transaction 1 TV Markt 1 Spielfeld 1 Innovation 1 Telekommunikation 1 Mode 1 Workshop 1 private equity 1 Transport 1 Metall 1 CEO 1 China 1 Asset Management 1 Services 1 Infrastructure 1 ADR 1 Supply Chain Management 1 Start-ups 1 Traffic 1 E-mobility 1 M&A 1 Recruiting 1 Gesundheit 1 Disruption 1 Assets 1 Baden-Württemberg 1 Airport 1 IAA Commercial Vehicles 1 Banken 1 Corporate News 1 Millennials 1 Autoindustrie 1 Smart Home 1 Senior Partner 1 Beruf 1 Jahresergebnis 1 Mittelstand 1 Digital Health 1 Technologie 1 Gesundheitswesen 1 Wahl 1 Veranstaltung 1 Mobilfunk 1 Energieversorger 1 Einkauf 1 Alle Schlagworte anzeigen

Auszeichnung der Roland Berger Stiftung für europäische Unternehmensführung geht an Bachelorarbeit über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Beschäftigung

Pressemitteilungen   •   Feb 15, 2019 16:38 CET

Die Roland Berger Stiftung für europäische Unternehmensführung hat zum dritten Mal den Preis für die beste Bachelorarbeit zum Thema Digitalisierung und digitale Zukunftstechnologien verliehen. Die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung ging an Diego Rodriguez Perez für seine Bachelorarbeit "Quantifying the Race Against the Machine", die er am University College London geschrieben hat.

Finanzdienstleister halten trotz Erfolgen nicht Schritt mit der Digitalisierung – im Kampf um die Kundenschnittstelle verlieren sie zunehmend den direkten Kontakt zu den Konsumenten

Finanzdienstleister halten trotz Erfolgen nicht Schritt mit der Digitalisierung – im Kampf um die Kundenschnittstelle verlieren sie zunehmend den direkten Kontakt zu den Konsumenten

Pressemitteilungen   •   Aug 28, 2018 14:30 CEST

Die Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle sorgen für eine stetig wachsende Kluft zwischen Bereitstellung und Vertrieb von Finanzprodukten. Über digitale Plattformen erreichen Konkurrenten klassischer Banken bereits heute einen Großteil von deren Kundschaft. In Zukunft könnten sie den Konsumenten in noch größerem Stil Leistungen verkaufen.

Weltweiter Markt für vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) wächst bis 2022 zwischen 20 und 40 Prozent pro Jahr

Weltweiter Markt für vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) wächst bis 2022 zwischen 20 und 40 Prozent pro Jahr

Pressemitteilungen   •   Jul 31, 2018 14:07 CEST

Zwar beschäftigen sich derzeit schon acht von zehn​Unternehmen mit dem Thema vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance), um das Kosten-/Leistungsverhältnis ihrer Produkte, Anlagen und Systeme weiter zu verbessern. Allerdings erschöpft sich das Engagement vielfach bereits im Sammeln von Betriebsdaten.

Einkaufsabteilungen müssen sich neu ausrichten, sonst steht die Wettbewerbsfähigkeit des ganzen Unternehmens auf dem Spiel

Pressemitteilungen   •   Jul 24, 2018 13:51 CEST

Nahezu alle Industrien müssen sich mit neuen Themen befassen: E-Mobilität, Industrial Internet of Things (IIoT), 5G, Digitalisierung – die Liste lässt sich fast endlos erweitern. In kürzester Zeit sorgen diese tiefgreifenden Veränderungen, sogenannte Disruptionen, für neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle.

Unternehmenszentralen geraten wegen Digitalisierung unter Druck

Unternehmenszentralen geraten wegen Digitalisierung unter Druck

Pressemitteilungen   •   Jul 12, 2018 13:46 CEST

Rund ein Viertel der Unternehmen sind mit ihrem Headquarter nicht zufrieden. Der Hauptgrund: Unternehmenszentralen sind den Anforderungen der digitalen Transformation und dem Innovationsdruck nicht gewachsen. So klaffen der Anspruch der Firmenzentralen, moderne, digitale Strukturen und Prozesse zu unterstützen, und die Wirklichkeit stark auseinander.

70 Prozent der deutschen Krankenhäuser setzen auf Kooperationen mit Medizintechnikherstellern, um Innovationen voranzutreiben

70 Prozent der deutschen Krankenhäuser setzen auf Kooperationen mit Medizintechnikherstellern, um Innovationen voranzutreiben

Pressemitteilungen   •   Jul 02, 2018 13:34 CEST

Die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser in Deutschland ist und bleibt schlecht. Denn trotz guter Konjunktur und steigender Umsätze konnten 41 Prozent der Kliniken im vergangen Jahr keinen Überschuss erwirtschaften. Und die meisten erwarten auch für 2018 keine Verbesserung.

Neuer Mobilfunkstandard 5G: Schlüsseltechnologie für den Standort Deutschland – schnelles Handeln ist nötig

Neuer Mobilfunkstandard 5G: Schlüsseltechnologie für den Standort Deutschland – schnelles Handeln ist nötig

Pressemitteilungen   •   Apr 05, 2018 10:54 CEST

Die mobile Datenkommunikation steht vor einem Quantensprung: Ab 2020 soll der neue 5G-Mobilfunkstandard in Deutschland die Basis für eine umfassende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft legen. Zukunftstechnologien wie das Internet der Dinge oder das autonome Fahren werden dadurch anwendungsreif – für Deutschland und seine industrielle Kompetenz ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor.

Jedes zweite Unternehmen hat keine zukunftsfähige Lieferkettenstrategie – Supply Chain Planning 4.0 ermöglicht deutliche Effizienzsteigerung

Pressemitteilungen   •   Feb 19, 2018 14:05 CET

Die Hälfte aller Unternehmen hält ihre eigene Lieferkettenstrategie für veraltet und nicht geeignet für die künftigen Anforderungen. Daher ist für viele Firmen eine Erneuerung der Prozesse unumgänglich, zumal eine ineffiziente Lieferkettenorganisation die Kosten treibt und an den Erträgen nagt.

Auszeichnung der "Roland Berger Stiftung für europäische Unternehmensführung" geht an Bachelorarbeit über Bitcoin

Pressemitteilungen   •   Feb 06, 2018 10:08 CET

Die "Roland Berger Stiftung für europäische Unternehmensführung" hat zum zweiten Mal den Preis für die beste Bachelorarbeit zum Thema Digitalisierung und digitale Zukunftstechnologien verliehen. Die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung ging an Christian Geiger von der Universität St. Gallen für seine Bachelorarbeit "

Ineffizienzen des Wachstums beseitigen: In boomender Wirtschaft wird das Controlling zu wichtigem Effizienzhebel

Pressemitteilungen   •   Feb 01, 2018 13:52 CET

CFO’s und Controlling-Leiter erwarten 2018 einen weiteren wirtschaftlichen Aufschwung, sie planen mehr Effizienzhebel als in den Vorjahren einzusetzen, dabei schwenken sie auf klassische Effizienzthe-men der Produktion und des Einkaufs um. Das Aufgabenfeld „Controlling und Finanzen“ fokussieren sie wieder stärker, denn sie wollen die Ineffizienzen des Wachstums ausgleichen.