Roland Berger folgen

Roland Berger baut das Geschäftsfeld "Operations" aus: Michael Pleuger neuer Experte für Einkauf und Lieferkettenmanagement

Pressemitteilung   •   Okt 12, 2018 10:38 CEST

München, Oktober 2018: Die Unternehmensberatung Roland Berger holt sich weitere Verstärkung für ihren Geschäfsbereich Operations: Mit dem neuen Senior Partner Michael Pleuger unterstützt seit dem 1. Oktober ein ausgewiesener Experte für Einkaufs- und Lieferkettenfunktionen das Team bei seinen globalen Aktivitäten.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Michael Pleuger für unser globales Team gewinnen konnten", sagt Oliver Knapp, Global Co-Head Procurement bei Roland Berger. "Er bringt langjährige Erfahrung bei den Themen Supply Chain Management, digitaler Einkauf und Business-Transformation mit – sowohl aus der Industrie als auch als Berater. Alle Branchen suchen momentan innovative Geschäftsmodelle, da technologische Disruptionen die eigenen Strukturen in Frage stellen."

Michael Pleuger wird vor allem internationale Klienten aus dem Telekommunikations- und Transportsektor im Einkaufsbereich beraten. Der ausgewiesene Experte für Einkauf und Supply Chain war während seiner langjährigen Karriere in Europa und den USA bei verschiedenen internationalen Beratungsunternehmen sowie in der Industrie tätig. Für den Telekommunikationskonzern Vodafone war er unter anderem Global Program Lead im Einkaufsbereich und trieb die digitale Transformation voran. 2008 wechselte Pleuger zu einer der führenden internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, wo er zum Head of Supply Chain Management Advisory Deutschland und Global Solution Partner for Digital Procurement aufstieg.

"Das Thema digitale Wertschöpfungsketten steht in vielen Unternehmen derzeit ganz oben auf der Tagesordnung", sagt Sven Marlinghaus, Global Co-Head Procurement bei Roland Berger. "Hierbei geht es schon längst nicht mehr nur um operative Effizienz, sondern verstärkt auch um die Unterstützung der strategischen Entscheidungsfindung durch digitale Lösungen. Michael Pleuger gilt als einer der Pioniere für die Nutzung von AI im Einkauf und wird unseren Klienten helfen die Transformation des Einkaufs agil sowie innovativ zu gestalten."

Roland Berger, 1967 gegründet, ist die einzige der weltweit führenden Unternehmensberatungen mit deutscher Herkunft und europäischen Wurzeln. Mit rund 2.400 Mitarbeitern in 35 Ländern ist das Unternehmen in allen global wichtigen Märkten erfolgreich aktiv. Die 52 Büros von Roland Berger befinden sich an zentralen Wirtschaftsstandorten weltweit. Das Beratungsunternehmen ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von rund 230 Partnern.


Pressekontakt:

Roland Berger

Claudia Russo

Head of Marketing & Communications

Germany, Austria and Switzerland

Tel.: +49 89 9230-8190

E-Mail: Claudia.Russo@rolandberger.com

www.rolandberger.com